Verein

News und Aktuelles

Verein

Tolle Sportfesttage unserer SG Rotschau!!

, News und Aktuelles

Drei tolle Sportfesttage erlebte unsere SGR am vergangenen Wochenende!Bei durchwachsenem Wetter gab es, bei den vielen Spielen schöne und viele Tore zu sehen.

Der Freitag startete mit dem Armin Stöckel Gedenkturnier.

Mit dem VfB Auerbach und dem 1. FC Greiz habe namhafte und höherklassige Gegner zugesagt.

Im ersten Spiel gegen den VfB Auerbach gab es früh drei Gegentore. Am Ende gewannen die Auerbacher mit 5:1 gegen unsere Jungs.

Im zweiten Spiel dann, gewannen die Auerbacher knapp mit 1:0 gegen unsere Gäste au Greiz.

Im dritten Spiel gewannen die Greizer mit 3:1 gegen unsere Jungs.

Somit ergab sich folgender Endstand.Auf Platz 1 kamen die Auerbacher. Platz 2 belegte der 1.FC Greiz.Auf Platz 3 kamen unsere Jungs.

Am Samstag gab es am Vormittag dann ein Nachwuchsturnier unserer E-Jugend.Dieses gewannen unsere Jungs.

Im Anschluss dann das Spiel der älteren Herrschaften. Dabei verloren unsere Alten Herren gegen die Oldies vom RFC.

Am Nachmittag waren unsere Freunde aus Mühltroff zu Gast und gewannen gegen unsere Jungs klar mit 5:1.

Man merkte unseren Jungs die 90 Minuten des Vortages an.

Am Abend rockte dann die Band „Anna and the Rocks“ das sehr gut besuchte Rotschauer Festzelt.

Der Sonntagvormittag gehörte wieder dem Nachwuchs. Diesmal waren es unsere Kleinen der F Jugend die ihr erlerntes Können zeigte. Kurz danach gab es das erste Spiel der neuformierten Spielgemeinschaft unserer SGR/ Weißensand und Irfersgrün. Als Gegner wurde die sehr junge Mannschaft des RFC 2 eingeladen. Und die zwei Klassen höher spielenden Jungs vom RFC gewannen dieses Spiel relativ klar.

Unser Sportfest wurde mit dem traditionellen Spiel zwischen Eltern und Kinder abgeschlossen. Unsere Kids zeigten es ihren Papas wie es geht. Ein klarer und deutlicher Sieg unserer Kleinen war die Folge.

Nun heißt es kurz ausruhen. Denn morgen Nachmittag ab 16 Uhr werden wieder viele Helfer für den Abbau des Zeltes gebraucht.

Und nach dem Fest ist vor dem Fest.